Travel

Thailand

08/30/2013

Im August in Bangkok und Koh Samui

& da haben wir so einiges erlebt!

Die Hinreise war schon nicht das Gelbe vom Ei!

10 Stunden Flug & keine Fernseher im Flugzeug! Der Horror! Was machst du da?!

Nach stundenlanger qualvoller Langweiligkeit kamen wir endlich in Bangkok an! 


Bei der Fahrt zum Hotel wurden wir gleich mal ordentlich abgezockt!

Grundsätzlich ist in Thailand alles sehr günstig.. wenn du die Preise kennst! Immer mindestens die Hälfte runter gehen!

Die drei Tage in Bangkok haben wir im Millenium Hilton verbacht! Ein unglaublich schönes Hotel, mit wahnsinns Essenspreisen! Da wir leider auswährts von der Stadt waren & es nicht so viele Möglichkeiten zum essen gab, rund um uns, blieb uns das essen im Hotel leider nicht aus!

Einmal haben wir in Bangkok auf der Straße gegessen.. was wir im nachhinein NICHT mehr machen würden!!!

Vorrausgesetzt du verbringst gerne deinen restlichen Urlaub dann auf der Toilette!

In Bangkok haben wir uns total viel angesehen, sind mit dem Tuk Tuk herumgefahren, wo wir uns um unser Leben fürchteten.

Mitten im Irgendwo hat uns dann auch der Regen mal so richtig erwischt!

Man bekommt echt viele Eindrücke in Bangkok!

Aber 3 Tage reichen dafür, da es doch sehr stressig ist dort.

Alleine der Verkehr ist abnormal! Wenn wir hier in Österreich so fahren würden, würden wir eingesperrt!

 

 ______

Nach Bangkok gings dann mit dem Flieger weiter auf die Insel „Koh Samui“


1000 & 1 zu Bangkok! Das totale Gegenteil!

Alleine der Flughafen.. so winzig & total offen! Wie lauter kleine Bambushütten!

Auch hier wurden wir mit der Fahrt zum Hotel wieder abgezockt, da wir nicht wussten, das es nur 5 min zu fahren war.

Als wir ankamen waren wir total von den Socken! Ein Traum!


In der ersten Nacht haben wir gleich mal Eindruck hinterlassen, in dem wir uns sehr leicht bekleidet, am Balkon ausgesperrt haben! 😀


Auch auf der Insel gab es viel zu erkunden!

Wir machten eine Safari Tour, eine Jetski Tour und haben uns so noch viel angesehen!


So schön es auch ist, dort ist einfach alles ganz anders als zuhause!

Die ganze Kinderarbeit, die krass gebauten Gebäude, die Stromleitungen, der Verkehr, die Hygiene..



Trotzdem wars einfach ein unbeschreiblicher Urlaub!


Die Heimreise verlief dann leider nicht so toll, da der Flieger ein Problem hatte und wir dann insgesamt 28 Stunden unterwegs waren.

Trotzdem hat es sich echt gelohnt!

Hier ein Video von unserem Urlaub & die Fotos..

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.